Deutsch-Peruanisches Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe

Willkommen beim deutsch-peruanischen Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru

Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru

Zur Unterstützung der Umsetzung des Rohstoffabkommens zwischen Peru und Deutschland, hat das Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru mit Unterstützung des BMWi seine Tätigkeit 2015 in Peru aufgenommen.

Das Kompetenzzentrum dient als Plattform für ein künftiges Engagement der deutschen Zulieferwirtschaft auf allen Stufen der Rohstoffgewinnung und –aufbereitung. Für die deutschen rohstoffverarbeitenden Unternehmen eröffnet sie Chancen für die Diversifizierung ihrer Rohstoffquellen.

Weitere Informationen finden Sie im Folgenden:

Broschüre des Kompetenzzentrums für Bergbau und Rohstoffe.

Deutsches Zuliefererverzeichnis für den peruanischen Bergbau 

12.09.2018

Nehmen Sie an dem Deutschen Gemeinschaftsstand auf der EXPOMINA 2018 teil

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru organisiert für deutsche Unternehmen eine Gemeinschaftsbeteiligung auf der EXPOMINA 2018.... mehr

29.05.2018

13. Internationales Gold & Silber Symposium

he 13th International Gold & Silver Symposium (Conferences & Exhibition) will take place in Lima on May 29 - 31, 2018. This event is... mehr

16.02.2018

Deutsches Zuliefererverzeichnis für den nachhaltigen Bergbau in Peru

Im Jahr 2018 wird das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru das 2. Deutsche Zuliefererverzeichnis für den nachhaltigen Bergbau in... mehr

16.02.2018

Deutsches Zuliefererverzeichnis für den nachhaltigen Bergbau in Peru

Im Jahr 2018 wird das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru das 2. Deutsche Zuliefererverzeichnis für den nachhaltigen Bergbau in... mehr

Ergebnisse 1 - 4 von 30
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte
17.06.2018 - Perú und Ecuador

Geschäftsanbahnungsreise „Technologien für umweltverträglichen Bergbau in Peru und Ecuador“

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert das Beratungsunternehmen enviacon international in Kooperation mit... mehr

23.11.2017 - HK Akademie München, Orleansstraße 10 – 12, 81669 München

Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe präsent beim Exporttag München

Experten der deutschen AHKs aus über 60 Ländern, darunter auch die AHK Peru, beantworten individuelle Exportfragen in vorab terminierten... mehr

14.11.2017 - TIVOLI Business & Events, Krefelder Str. 205, 52070 Aachen

Präsenz des Rohstoffkompetenzzentrums auf Smart Mining Conference (Aachen)

In der Veranstaltung werden Chancen und Risiken der "Industrie 4.0" für den Rohstoffsektor thematisiert. Unter dem Begriff Industrie 4.0... mehr

23.10.2017 - IHK Region Stuttgart, Jägerstraße 30, 70174 Stuttgart

Präsenz des Kompetenzzentrums für Bergbau und Rohstoffe beim Internationalen Beratungstag Stuttgart

Experten der deutschen AHKs aus über 60 Ländern, darunter auch die AHK Peru, stehen für individuelle Gespräche zur Verfügung. In Einzelgesprächen... mehr

Ergebnisse 1 - 4 von 14
Erste < 1 2 3 4 > Letzte

Das Rohstoffzentrum dient als Forum und verfolgt folgende Ziele:

  • Zusammenbringen von Institutionen und Unternehmen beider Länder
  • Förderung des Networking
  • Informationsaustausch und Bildung strategischer Allianzen beider Länder
  • Bereitstellung umfangreicher Informationen zur Rohstoffsituation und Rahmenbedingungen für Geschäftsmöglichkeiten in Peru
  • breites Kontaktnetzwerk

Mit einer breiten Dienstleistungspalette unterstützt die AHK Peru deutsche Unternehmen auf ihrem Weg um sich auf dem peruanischen Markt zu etablieren:

  • Durchführung des Deutsch-Peruanischen Forums für Bergbau und mineralische Rohstoffe mit Unterstützung des BMWi und Zusammenarbeit mit der Deutschen Rohstoffagentur (DERA)
  • Sichtung und Beteiligung von Technologiepartnerschaften
  • Sichtung von Förderinstrumenten für deutsche Unternehmen und Unterstützung bei der Antragstellung
  • Organisation von Delegationsreisen, Präsentationen, Fachveranstaltungen und Seminaren mit Bezug zum Bergbau- und Rohstoffsektor
  • Kontinuierliche Marktbeobachtung und -studien
  • Organisation von Fachkursen, Workshops und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Dienstleistungspakete für individuelle Beratungen

Bildergalerie