Deutsch-Peruanisches Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe

Willkommen beim deutsch-peruanischen Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru

Save the date: 3. Deutsch-Peruanisches Rohstoffforum in Hamburg - 10. Oktober 2018

Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru

Zur Unterstützung der Umsetzung des Rohstoffabkommens zwischen Peru und Deutschland, hat das Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru mit Unterstützung des BMWi seine Tätigkeit 2015 in Peru aufgenommen.

Das Kompetenzzentrum dient als Plattform für ein künftiges Engagement der deutschen Zulieferwirtschaft auf allen Stufen der Rohstoffgewinnung und –aufbereitung. Für die deutschen rohstoffverarbeitenden Unternehmen eröffnet sie Chancen für die Diversifizierung ihrer Rohstoffquellen.

Weitere Informationen finden Sie im Folgenden:

Broschüre des Kompetenzzentrums für Bergbau und Rohstoffe.

Deutsches Zuliefererverzeichnis für den peruanischen Bergbau 

11.04.2018

USD 58 Milliarden für den Bau von 49 Bergbauprojekten bis 2027

USD 58 Milliarden für den Bau von 49 Bergbauprojekten bis 2027 Nach Schätzung des Bergbauministeriums (MEM) wird die Investitionssumme für 49... mehr

05.04.2018

Franciso Ísmodes ist neuer Minister im peruanischen Energie- und Bergbauministerium

Francisco Ísmodes hat seit mehr als 25 Jahren Erfahrungen im Bergbausektor aufgrund seiner Führungspositionen in dem peruanischen Verband für... mehr

05.03.2018

PDAC 2018: Perus Schlüsselstrategien, um einen globale Bastion der Bergbauinvestitionen zu werden

Die Ministerin für Energie und Bergbau, Angela Grossheim, betonte heute: "Peru ist ein weltweiter Akteur sowohl in der Bergbauproduktion als... mehr

01.03.2018

Fachexperten des Deutschen Bergbaumuseums in Bochum unterstützen mit ihren Erfahrungswerten den peruanischen Verband der Bergbauingenieure (IIMP) bzgl. des Projektvorhabens „Nationales Bergbaumuseum in Peru“

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru und der peruanische Verband für Bergbauingenieure (IIMP) empfingen am 19. und 20. Februar... mehr

Ergebnisse 9 - 12 von 38
30.10.2018 - Lima

Deutsch-Peruanischer Wirtschaftstag "Industrie 4.0" in Lima

Im Rahmen des 50. Jubiläums der AHK Peru finden 2018 erstmalig die Deutsch-Peruanischen Wirtschaftstage statt.  Zum Thema "Peru auf dem... mehr

10.10.2018 - Hamburg

Save the date: 3. Deutsch-Peruanisches Rohstoffforum in Hamburg

Das 3. Deutsch-Peruanische Rohstoffforum organisiert vom Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe findet diese Jahr zum... mehr

17.06.2018 - Perú und Ecuador

Geschäftsanbahnungsreise „Technologien für umweltverträglichen Bergbau in Peru und Ecuador“

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert das Beratungsunternehmen enviacon international in Kooperation mit... mehr

20.03.2018 - AHK Peru

Arbeitsfrühstück - Roboter- und Drohnentechnik im Bergbausektor

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe organisierte in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift Horizonte Minero ein Arbeitsfrühstück zum Thema... mehr

Ergebnisse 1 - 4 von 17
Erste < 1 2 3 4 5 > Letzte

Das Rohstoffzentrum dient als Forum und verfolgt folgende Ziele:

  • Zusammenbringen von Institutionen und Unternehmen beider Länder
  • Förderung des Networking
  • Informationsaustausch und Bildung strategischer Allianzen beider Länder
  • Bereitstellung umfangreicher Informationen zur Rohstoffsituation und Rahmenbedingungen für Geschäftsmöglichkeiten in Peru
  • breites Kontaktnetzwerk

Mit einer breiten Dienstleistungspalette unterstützt die AHK Peru deutsche Unternehmen auf ihrem Weg um sich auf dem peruanischen Markt zu etablieren:

  • Durchführung des Deutsch-Peruanischen Forums für Bergbau und mineralische Rohstoffe mit Unterstützung des BMWi und Zusammenarbeit mit der Deutschen Rohstoffagentur (DERA)
  • Sichtung und Beteiligung von Technologiepartnerschaften
  • Sichtung von Förderinstrumenten für deutsche Unternehmen und Unterstützung bei der Antragstellung
  • Organisation von Delegationsreisen, Präsentationen, Fachveranstaltungen und Seminaren mit Bezug zum Bergbau- und Rohstoffsektor
  • Kontinuierliche Marktbeobachtung und -studien
  • Organisation von Fachkursen, Workshops und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Dienstleistungspakete für individuelle Beratungen

Bildergalerie