Deutsch-Peruanisches Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe

Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru

Seit seiner Gründung 2015 unterstützt das Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru (gefördert vom BMWi) die Umsetzung des Rohstoffabkommens zwischen Peru und Deutschland.

Das Kompetenzzentrum dient als Plattform für ein künftiges Engagement der deutschen Zulieferwirtschaft auf allen Stufen der Rohstoffgewinnung und –aufbereitung. Für die deutschen rohstoffverarbeitenden Unternehmen eröffnet sie Chancen für die Diversifizierung ihrer Rohstoffquellen.

·         Aufgaben:

o    Forum für Institutionen und Unternehmen beider Länder

o    Förderung des Networking, Informationsaustausches und Bildung strategischer Allianzen beider Länder

o    Plattform für eine Beteiligung deutscher Technologie- und Serviceanbieter auf allen Stufen der Rohstoffgewinnung und -aufbereitung sowie der Optimierung von Aktivitäten und Tätigkeiten durch den Einsatz nachhaltiger, effizienter und innovativer Technologien und Serviceleistungen

o    Kooperationen im Bereich Forschung, Entwicklung und Bildung

o    Chancen für die deutschen rohstoffverarbeitenden Unternehmen hinsichtlich der Diversifizierung ihrer Rohstoffzulieferer

Weitere Informationen finden Sie im Folgenden:

 LinkedIn Profil des Kompetenzzentrums für Bergbau und Rohstoffe

Broschüre des Kompetenzzentrums für Bergbau und Rohstoffe.

Ansicht 2. Deutsches Lieferantenverzeichnis für den nachhaltigen Bergbau in Peru 2018

Deutsches Zuliefererverzeichnis für den peruanischen Bergbau 

29.11.2017

Die vier Projekte, die den peruanischen Bergbau 2018 vorantreiben werden

Die vier Projekte, die den peruanischen Bergbau 2018 vorantreiben werden29. November 2017 - ProActivoIm Falle von Quellaveco wird die Firma Anglo... mehr

29.11.2017

MEM: Kupferproduktion kann 2018 2,5 Millionen Tonnen erreichen

MEM: Kupferproduktion kann 2018 2,5 Millionen Tonnen erreichen29. November 2017 - Rumbo Minero Nach dem letzten Bericht der Generaldirektion für... mehr

22.11.2017

CIES: Investitionen im Bergbausektor werden 2018 um 30% zunehmen

CIES:  Investitionen im Bergbausektor  werden 2018 um 30% zunehmen22. November 2017 - Rumbo Minero Die Investitionen im Bergbausektor... mehr

03.11.2017

Fünf technologische Lösungen für peruanische Bergbauunternehmen

ProActivo - Veröffentlicht am 03/11/2017 mehr

Ergebnisse 21 - 24 von 43
13.12.2018 - Haus der Wirtschaft, Am Schillertheater 2, Berlin

Rohstoffdialog „Marktpotenziale Peru: Rohstoffe für die Energiewende und Technologietransfer aus Deutschland“

Die AHK Peru, die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) und die Fachvereinigung... mehr

30.10.2018 - Lima

Deutsch-Peruanischer Wirtschaftstag "Industrie 4.0" in Lima

Im Rahmen des 50. Jubiläums der AHK Peru finden 2018 erstmalig die Deutsch-Peruanischen Wirtschaftstage statt.  Zum Thema "Peru auf dem... mehr

10.10.2018 - Alte Schlosserei auf dem Gelände der Aurubis AG, Hovestrasse 50, 20539 Hamburg

3. Deutsch-Peruanisches Rohstoffforum in Hamburg

Am 10. Oktober 2018 findet das 3. Deutsch-Peruanische Rohstoffforum, welches vom Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru organisiert... mehr

07.08.2018

Arbeitsfrühstück - Erneuerbare Energien im Bergbau

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe organisierte in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift Horizonte Minero ein Arbeitsfrühstück zum Thema... mehr

Ergebnisse 1 - 4 von 19
Erste < 1 2 3 4 5 > Letzte

Das Rohstoffzentrum dient als Forum und verfolgt folgende Ziele:

  • Zusammenbringen von Institutionen und Unternehmen beider Länder
  • Förderung des Networking
  • Informationsaustausch und Bildung strategischer Allianzen beider Länder
  • Bereitstellung umfangreicher Informationen zur Rohstoffsituation und Rahmenbedingungen für Geschäftsmöglichkeiten in Peru
  • breites Kontaktnetzwerk

Das Dienstleistungsportfolio des Kompetenzzentrums für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru unterstützt deutsche Unternehmen beim Markteintritt in Peru:

  • Kontinuierliche Marktbeobachtung und Marktstudien sowie Dienstleistungspakete für individuelle Beratungsleistungen
  • Bereitstellung umfangreicher Informationen und Rahmenbedingungen für Geschäftsmöglichkeiten in Peru sowie eines breiten Kontaktnetzwerks
  • Organisation von Delegationsreisen, Präsentationen, Fachveranstaltungen, Workshops/Seminaren und Qualifizierungsmaßnahmen mit Bezug zum Bergbau- und Rohstoffsektor, Beteilgung an Fachmessen
  • Durchführung des Deutsch-Peruanischen Forums für Bergbau und mineralische Rohstoffe
  • Unterstützung von Ausbildungsprojekten für Bergbauberufe

Bildergalerie