54 neue Exploarationsprojekte in Peru werden 2018 reaktiviert

05.06.18 Deutsch-Peruanisches Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe - News-Hauptkategorie

Die Sterne sind für den Bergbau in Peru ausgerichtet worden, daher befinden wir uns derzeit in einer Phase der Reaktivierung von Bergbauexplorationen im Land, so die neuesten Zahlen des Ministeriums für Energie und Bergbau (MEM).

Das Portfolio des Mining-Exploration-Projektportfolios besteht aus 54 Projekten, deren Gesamtinvestitionsvolumen 306,5 Millionen Dollar beträgt.

Diese Investitionen entsprechen nur neuen Projekten (beinhaltet keine Projekte, die bereits in Ausführung sind) und die im Laufe des Jahres 2018 entwickelt werden.

(…)

 

Dieses Portfolio umfasst jene Explorationsprojekte, deren Ziel die Entdeckung neuer Mineralvorkommen (Greenfield) und / oder die Erweiterung bestehender Lagerstätten (Brownfield) ist und die zwei Anforderungen erfüllen:

1. Explorationsprojekte mit einem Investitionsvolumen von mehr als 500 Tausend Dollar, die in diesem Sinne die endgültige Erstattung der allgemeinen Umsatzsteuer bei der MEM beantragen könnten.


2. Explorationsprojekte, die die Bearbeitung ihres Umweltmanagement-Instruments (IGA) vor dem MEM eingeleitet haben und das Unternehmen, falls es diese erhalten hat, den Beginn der Aktivitäten noch nicht angekündigt hat.

 

(…)

"Wir sind die zweite in der Rangliste des globalen Budgets für die Minenexploration in Lateinamerika mit 22%, nach Chile und vor Mexiko", sagte der Spezialist, Alfredo Remy.

Investition in die Exploration
Nach Angaben des Ministeriums für Energie und Bergbau (MEM) beliefen sich die Investitionen im Bergbau im Zeitraum Januar bis April dieses Jahres auf 1,202 Millionen Dollar, was einem Anstieg um 36,3% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2017 entspricht.

Ebenfalls im April 2018 wurden die Investitionen beschleunigt und beliefen sich auf 363 Millionen Dollar, 53,2% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres (237 Millionen Dollar), heißt es in der letzten Ausgabe des Mining Statistics Bulletins.

Laut der Grafik stiegen die Investitionen in die Minenexploration in den ersten vier Monaten des Jahres um 11,4% von 115 Millionen auf 137 Millionen Dollar.

Dies trotz der Tatsache, dass die Investitionen in die Mineralexploration im April leicht um 3,3% gesunken sind, von 33 Millionen auf 31 Millionen Dollar.

(…)

Quelle: Andina (http://proactivo.com.pe/se-reactivan-exploraciones-mineras-en-peru-con-54-nuevos-proyectos-para-este-ano/)